Was ist neu

Herzlich willkommen im Vandreamer-Forum

Jetzt registrieren!

Leimholz Ausdehnung im Van

Bullisurfer

YouTuber
Mitarbeiter
Moderator
Beta-Tester

Marke
VW T4
Modell
Surfmobil Windcent
Baujahr
1999
Km
330000
Leistung
102
Hubraum
2.5
Moin allerseits,

ich habe vor, bei meinem neuen Ausbau als Arbeitsplatte in der Küche eine Leimholzplatte (Eiche) zu verwenden. Die gesamte Unterkonstruktion der Küche besteht aus 12mm Multiplex Birke.
Es heißt ja immer, das Leimholz sich abhängig von TEmperatur und Feeuchtigkeit sich mitunter stark verzieht / seine Größe ändert. Hat eventuell jemand Erfahrungen, in welchem Bereich sich diese Größenänderungen im Van befinden? Die Platte wird ca. 1,3m lang (mit der Maserung) und ca. 40-50cm breit (Stärke vermutlich 18mm). Ich will die Platte sowieso von allen Seiten lasieren, so dass sie auch weniger Feuchtigkeit aufnehmen kann. Ich bin mir jetzt nur unsicher, ob ich die Platte fest einbauen kann oder doch eher mit Fest- und Loslager arbeiten muss.

Hat da bereits jemand Erfahrungen gemacht?
 

T4_Bastelbus

Youtuber
Mitarbeiter
Moderator
Beta-Tester

Marke
Volkswagen
Modell
T4 California
Baujahr
1998
Km
423000
Leistung
116
Hubraum
2.5
Das kannst selber errechnen über den Wärmedehnungskoeffizient. Das ist abhängig von der Lambda.

Lamda = 0,10 (Holz halbhart), 60 Grad Umgebungsthemperatur Hochsommer = 333K, Länge 1,3m

0,10*1,3*333K
------------------ = 43,29mm (kommt mir etwas viel vor:unsure:)
K

Die Angabe ist ohne Gewähr. Laut meiner Tabelle müsste der Lambda Wert aber stimmen. Sollte ich einen Fehler in der Rechnung haben dürft Ihr ihn behalten :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Bullisurfer

YouTuber
Mitarbeiter
Moderator
Beta-Tester

Marke
VW T4
Modell
Surfmobil Windcent
Baujahr
1999
Km
330000
Leistung
102
Hubraum
2.5
Dein Fehler liegt darin, dass man mit dem Temperaturunterschied rechnen muss, also 60 oder 70°C ;) --> 8-9mm
Da kommt aber noch die Feuchtigkeit hinzu und die Frage, wie viel sich dann die Multiplexplatten vergrößern. Und inwieweit die Lasur die Feuchtigkeit abhalten kann. Und so weit ich weiß, ist die Ausdehnung quer zur Maserung deutlich größer als in Maserungsrichtung (jeweils relativ zur Gesamtlänge). Von daher hätte ich in dem Fall gerne Praxiserfahrungen von jemandem :)
 

T4 Daniel

Beta-Tester
Erfahren
Kennt man einfach

Marke
VW
Modell
T4 Transporter lang
Baujahr
2001
Km
248000
Leistung
102
Hubraum
2.5
Ich hab ne stabverleimte platte als Küchenplatte. Jetzt im Winter (bis -12 Grad bisher) hat sie sich bei mir nicht verzogen. Im Sommer hat sich sich ein bisschen ausgedehnt, war aber kein Problem :)
Meine ist aus dem Baumarkt, wenn du ein paar Euro mehr investierst und eine vom Schreiner fertigen lässt, hast du aber weniger Probleme.
Achja und meine Platte ist nicht lackiert, sondern nur lasiert.
 

Bullisurfer

YouTuber
Mitarbeiter
Moderator
Beta-Tester

Marke
VW T4
Modell
Surfmobil Windcent
Baujahr
1999
Km
330000
Leistung
102
Hubraum
2.5
Ich wollte sie auch nur lasieren. Hast du sie an allen "Ecken" befestigt? Hast du die Platte verschraubt, gedübelt oder oder anders befestigt?
 

T4 Daniel

Beta-Tester
Erfahren
Kennt man einfach

Marke
VW
Modell
T4 Transporter lang
Baujahr
2001
Km
248000
Leistung
102
Hubraum
2.5
Also meine Küche ist ca 1,4m breit, ich hab es in zwei Platten aufgeteilt (eine ist zum hochklappen, da ist die kühlbox drunter). Die größere platte ist ca 80×45 cm und ich hab sie gut vorgebohrt und mit 8 kleinen schrauben befestigt (in jeder Ecke und in der Mitte von jeder Seite eine)
 
Oben